gartenblumen soweit das auge reicht

Jeder Setzling kostet nur noch chf 2.50

diese blumen verführen die Augen und den gaumen

Ich habe euch eine schöne Auswahl an Gartenblumen zusammengestellt: einerseits lege ich den Fokus auf Blumen, welche sich gut für den Schnitt eignen, sodass ihr auch euren Liebsten eine Freude mit einem selbstgepflückten Strauss machen könnt. Und andererseits findet ihr eine tolle Auswahl an essbaren Blüten. Lasst euch inspirieren!


essbare bio blumen

borretsch        ausverkauft

Borretsch ist eine sehr alte Blumensorte, welche längere Zeit in Vergessenheit geraten ist und nun ein regelrechtes Revival verdient:

 

die jungen Blätter schmecken gurkenähnlich und werden fein geschnitten als Kräuter oder in ganzen Blättchen zu Salaten gegessen.

Die äusserst dekorativen Blumen verzieren manche Speise oder auch Desserts.

 

Borretsch versamt sich gerne, er wird fleissig von Bienen besucht und ist somit eine wahre Bereicherung im Naturgarten.



färberdistel          ausverkauft

Eine tolle Blume! Die Färberdistel ist einzigartig in ihrer Erscheinung. Ihre Blütenblätter wurden früher zum Färben von Textilien und Lebensmittel verwendet. Probiert doch auch mal einen Risotto mit Färberdistelblättchen aus!

 

Diese Distel hält sich auch in einem Blumenstrauss schön und ihr leuchtendoranges Büscheli bereichert das Blumenbeet im Garten.



kapuzinerkresse     ausverkauft

Mit ihren unzähligen trichterförmigen Blüten erfreut die Kapuzinerkresse bis spät in den Herbst. Die zarten Blüten sind essbar und sehen einfach traumhaft aus auf grünen Salaten.

Die Färbung geht von gelb über gesprenkelt orange bis leuchtend hellrot.

In meinem Sortiment habe ich mich für die rankende Sorte entschieden, welche gerne am Spalier, Gartenhag oder an einem Baum empor klettert.



ringelblume         ausverkauft

Die Ringelblume ist seit meiner Kindheit der Inbegriff von Weleda-Produkten ;-) und bis heute liebe ich diese Blume und ihre unzähligen Fähigkeiten.

Im Hausgarten verbraucht man wohl ihre Blütenblätter am ehesten für Tee oder Blütendeko auf Speisen. Sie lässt sich hervorragend trocknen und erhellt somit auch im Winter die trüben Tage. Aber wer Lust hat, findet im Internet ganz bestimmt inspirierende Anleitungen, um einmal selber eine Tinktur oder Salbe aus Ringelblumen herzustellen.



Speisecrysantheme   ausverkauft

Für mich war die Speisecrysantheme im letzten Sommer eine wahre Entdeckung: ihre Blütenblütter sind dank dem hübschen Farbverlauf sehr dekorativ und auch im Garten gefällt sie sehr gut: Ihre Ästchen verzweigen sich gerne und so bilden sich unzählige neue Blüten. Auch die Bienen schätzen diese Blume sehr.



Blumen für die schönsten Sträusse

Folgende Gartenblumen verschönern eure Gärten, Terrassen oder Balkone und lassen sich zudem gut als Schnittblumen verwenden.

balsamine           ausverkauft

Balsamine sind alte Bauernblumen, die man früher noch in jedem Garten angetroffen hat. Heute sind sie eine Rarität - aber ihre Form und Farbenpracht lassen ein wahres Revival erahnen. Unzählige Blüten sitzen nahe am Stängel und obendrauf sitzen die Blätter wie ein lustiger Haarbüschel. Die Blume versamt sich auch gerne, wenn sie sich an einem Standort wohl fühlt.

Sie wird ca 60cm hoch und blüht bis in den Herbst.



celosia                      AUSVERKAUFT

Die Celosien erinnern mit ihrer einzigartigen Form tatsächlich ein Korallen! Sie blühen in leuchtend pink und rot, dekorieren aussergewöhnliche Sträusse und lassen sich auch gut trocknen.

Ca 50cm hoch, vertragen auch Trockenheit.



cosmea                   AUSVERKAUFT

Ein Blütenmeer in pastell! Cosmeen werden bis 120cm hoch und verästeln sich zu unzähligen Blütenstielen. An exponierten Lagen lohnt es sich, die zarten Stiele aufzubinden, um ein abknicken zu verhindern. Cosmeen werden gerne von Bienen besucht und sind somit ein wichtiger Bestandteil von Naturgärten.



Duftwicke            ausverkauft

Die Duftwicke verbreitet abends einen sehr angenehmen, süsslichen Duft. Wenn ich mich abends von meinem Garten verabschiede, verweile ich deshalb besonders gerne bei den Wicken. Sie blühen schön den ganzen Sommer hindurch.



prunkwinde             AUSVERKAUFT

Diese wunderschöne Kletterpflanze bringt täglich unzählige neue Blütenkelche hervor. Diese zeigen sich jedoch nur genau einen Tag lang, rollen sich abends ein und machen den nächsten Blüten anderntags Platz. Diese Pflanze klettert gerne an einem Hag oder einem Spalier empor.

Ihre Blüten sind tief violett und pink und machen den Anschein, aus Samt zu sein.



sommeraster          AUSVERKAUFT

Die Sommeraster ist eine meiner Lieblingsblumen: so bescheiden und so blühfreudig! Ihre fröhlichen Farben erfreuen wirklich jedes Blumenherz!



ballonrebe

Die Ballonrebe ist eine lustige Kletterpflanze: ihre Blüten sind winzig klein und unscheinbar weiss. Aber kurz darauf entwickelt sich ein doch recht grosser Ballon in leuchtendem Hellgrün. Darin wachsen runde, schwarze Samen heran, auf welchem jeweils ein weisses Herz zu sehen ist.

Solche Samen sind doch ein wunderschönes Mitbringsel aus dem Garten und eine kleine Liebeserklärung an den Empfänger:-)